TV Programm
Trailer
Empfang

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
Falsche Signale
09.02.2020 |  So. 15:00 Uhr
Start: 15:00 Uhr
Ende: 15:50 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Falsche Signale
An einer Autobahnabfahrt kommt es bei einer viel befahrenen Kreuzungssituation zum Ausfall der Ampelanlagen - alle Ampeln zeigen grün, und ein spektakulärer Crash ist die Folge. Jan und Semir sind zur Stelle, um den Schaden zu begutachten, als Jans Handy klingelt. Am Apparat ist der perfide Verbrecher Stein. Er deutet an, dass er hinter dem Crash steckt und offenbar in der Lage ist, das Verkehrsleitsystem zu manipulieren. Er hat ein kleines Spielchen mit Jan vor, und er schickt ihn zur nächsten Unfallstelle. Offenbar hat er mit Jan eine alte Rechnung zu begleichen - Jan kommt zu spät, auch hier hat schon ein Crash stattgefunden. In der Verkehrsleitzentrale erfährt Semir, dass man machtlos gegenüber den Manipulationen sei. Offenbar haben die Ermittler es mit einem Profi zu tun, einem, der sich in diesem System wie in seiner Westentasche auskennt. Der Computerexperte Benger ist zum wiederholten Male nicht zur Arbeit erschienen und macht sich dadurch verdächtig. In Bengers Wohnung finden die Beamten Spuren, die auf ihn als möglichen Täter hinweisen. Benger ist aber keineswegs der Verbrecher, der die Ampeln manipuliert, sondern er wird von Stein dazu gezwungen. Kurze Zeit später können Jan und Semir, die inzwischen Bengers Spur bis in Steins Versteck verfolgt haben, den Computerexperten aus Steins Gewalt befreien. Doch Jan ist sich sicher, dass er Stein gar nicht kennt und dieser auch keine Rachegelüste gegen ihn hegen kann. War die ganze Aktion also nur ein Ablenkungsmanöver, um ein noch viel größeres Verbrechen zu verschleiern...?