TV Programm
Trailer
Empfang

CSI: Den Tätern auf der Spur

CSI: Den Tätern auf der Spur
Pesthauch des Todes
13.01.2020 |  Mo. 15:45 Uhr
Start: 15:45 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Pesthauch des Todes
Drei Jugendliche planschen nachts in einer heißen Schwefelquelle, als plötzlich die Leiche von Walter Burns neben ihnen auftaucht.
Nick und Langston suchen das Gelände ab, weil sie sich nicht erklären können, wie der Tote in den Teich gekommen ist. Doc Robbins stellt inzwischen die Todesursache der Wasserleiche fest. Der Mann war zwar todkrank, aber gestorben ist er, weil er Wasser eingeatmet hat. Schnell wird deshalb klar, dass der Mann woanders gewaltsam zu Tode kam, und dann in den Teich geworfen wurde.
Kurz darauf führt ein verlassener Luxusgeländewagen mit Blutspritzern an der Tür die Ermittler zu der Leiche von Richard Adams. Der genau wie Walter Burns in Cable Springs lebte und - ebenfalls wie Walter Burns - sein letztes Telefonat mit Rosalind Johnson, der Herausgeberin der hiesigen Tageszeitung, führte.
Richard Adams war zu Lebzeiten Sicherheitsingenieur bei der Firma Conservo Solutions, die in Cable Springs und Umgebung erfolgreich Abgasvorkommen ausbeutet.

Lisa, die Frau von Richard Adams, berichtet Nick, dass ihr Mann schon seit Wochen sehr nervös war und offensichtlich vor etwas Angst hatte. Er kannte Walter Burns, da der, wie viele andere Rancher der Umgebung, seine Schürfrechte an Conservo Solutions verkauft hat.
Je länger die Ermittler fahnden, umso deutlicher wird, dass es in diesem Fall um weit mehr, als 'nur' dem Mord an zwei Männern geht. Doch Ecklie will die Untersuchungen einstellen...