TV Programm
Trailer
Empfang

CSI: Vegas

CSI: Vegas
Zweitausend Verdächtige
09.11.2019 |  Sa. 14:20 Uhr
Start: 14:20 Uhr
Ende: 15:05 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Zweitausend Verdächtige
Nick, D.B. Russell und Detective Carl Brenner, der Shooting-Star der Mordkommission, untersuchen im Bezirksgefängnis den Tod eines Häftlings. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass der Tote, Bruce Grady, nicht an der Stichwunde im Bauchraum gestorben ist, die ihm sein Mithäftling Lincoln Mayfield zugefügt hat. Mayfield, der Auftragskiller der Snakeback Gang, war hauptsächlich aufgrund der Zeugenaussage von Grady verurteilt worden. Er wollte, dass Grady seine Aussage beim Wiederaufnahmeverfahren zurücknimmt.
Im toxikologischen Gutachten fällt auf, dass das Opfer ein Medikament eingenommen hat, welches bei seiner schwer geschädigten Leber zum Tod hätte führen können. Außerdem stellt Doc Robbins bei der Obduktion fest, dass das Opfer ganz offensichtlich mit bloßen Händen erwürgt wurde. Über die Personalakte von Detective Brenner finden die CSIs heraus, dass Brenner Grady offensichtlich mit seinem Medikament vergiftet hat. Grady hat sich immer wieder als Gefängnisspitzel für die Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung gestellt. Unter anderem auch für Brenner im Verfahren gegen Lincoln Mayfield, bei dem Brenner zu unlauteren Mitteln greifen musste, um eine Verurteilung zu erwirken. Ecklie lässt Detective Brenner verhaften. Mit dem Mord will aber auch er nichts zu tun haben. Kommt das Team seinem Kollegen doch noch auf die Spur oder hatte noch jemand eine Rechnung mit Grady offen?