TV Programm
Trailer
Empfang

Bones - Die Knochenjägerin

Bones - Die Knochenjägerin
Zerfallen zwischen Baum und Borke
09.09.2019 |  Mo. 22:30 Uhr
Start: 22:30 Uhr
Ende: 23:15 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Zerfallen zwischen Baum und Borke
Ein entflohener Häftling wird von den Vollzugsbeamten durch die Wälder gejagt. Versteckt hinter einem alten Baumstamm macht er einen grausamen Fund. In dem ausgehöhlten Stamm befindet sich eine stark verweste Leiche. Da sich die Termiten Monate lang über die Knochen hergemacht haben, ist es für Angela fast unmöglich, eine Gesichtsrekonstruktion durchzuführen. Erst mit Hilfe eines überdimensionalen 3D-Scanners ist die Identität des Opfers schnell geklärt. Es handelt sich um die junge Abby Briggs, die offensichtlich an einer schweren Hauttuberkulose litt. Um ihre Schmerzen zu lindern, hat sie medizinisches Cannabis genommen. Beim Thema Cannabis versteht Booth allerdings keinen Spaß. Für ihn ist das eine illegale Droge, auch wenn sie zu medizinischen Zwecken eingenommen wird. Doch Booth bekommt starke Gewissensbisse, da auch Wendell, der an Krebs erkrankt ist und eine Chemotherapie durchläuft, medizinisches Cannabis gegen die Nebenwirkungen der Therapie verordnet bekommen hat. Wendell weiß, was es bedeutet, öffentlich kundzutun, dass er Marihuana nimmt. Cam bleibt nichts anderes übrig, als ihn zu entlassen, denn Beweismittel, die von ihm entdeckt werden, würden vor Gericht nicht anerkannt werden. So kümmert sich das Team des Jeffersonian wieder um die Lösung des Mordfalls. Offensichtlich hat Abby eine Marihuana-Pflanze gezüchtet, die zwar eine ausgeprägte medizinische Wirkung hat, deren Rauschpotenzial aber sehr gering ist. Sofort gerät der Arzt, der die Apotheke betreibt, in der es medizinisches Marihuana zu kaufen gibt, in den Verdacht, Abby getötet zu haben. Würde sie eine Alternativ-Droge anbieten können, wäre sein Geschäft ruiniert. Booth hat es wirklich schwer, denn zu allem Übel steht auch noch seine jährliche Überprüfung durch das FBI bevor. Sein Anspruch ist sehr hoch. Er will auch diesmal nicht unter 90 Prozent liegen. Sweets soll ihm bei dem psychologischen Test etwas Hilfestellung geben.