TV Programm
Trailer
Empfang

CSI: New York

CSI: New York
Vermisst
21.04.2019 |  So. 17:10 Uhr
Start: 17:10 Uhr
Ende: 17:55 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Vermisst
Bei der Erstürmung eines Drogenverstecks gerät Mac auf dem Dach des Gebäudes in einen Hinterhalt: Wehrlos und ohne Schützenhilfe seiner Polizei-Kollegen blickt er plötzlich in die Mündung einer Pistole - nur der pure Zufall bewahrt ihn vor dem sicheren Tod. Durch dieses Erlebnis sichtlich nachdenklich gestimmt, ist Mac entschlossen, sich einem ungelösten Fall zuzuwenden, der bereits seit neun Jahren auf seinem Schreibtisch liegt.

Es handelt sich um einen Überfall auf einen koreanischen Lebensmittelladen, bei dem der Besitzer und einer der Angestellten ums Leben kamen. Die beiden Täter wurden jedoch nie gefasst. Hawkes überprüft noch einmal die am Tatort sichergestellten DNS-Spuren und stößt dabei auf einen neuen Zusammenhang: Die fünfjährige Olivia Dalton, die in der Nacht des Überfalls in der Umgebung verschwand, musste die blutige Tat offenbar mitansehen. Vermutlich wurde die junge Zeugin deshalb von den Tätern als Geisel genommen und verschleppt.

Mac und sein Team begeben sich trotz der vielen Jahre, die seit Olivias Entführung verstrichen sind, auf die Suche nach dem Mädchen. Eine alte Postkarte mit der eigenwilligen Handschrift einer der damaligen Täter erweist sich dabei als heiße Spur: Sie führt zu einer Farm in North Carolina, wo die Ermittler überrascht entdecken, dass Olivia noch lebt. Einer ihrer Entführer, Wes Dillon, kümmert sich wie ein Vater um das inzwischen 14-jährige Mädchen. Als er jedoch das Auftauchen der Polizei bemerkt, unternimmt er einen Fluchtversuch und wird dabei erschossen. Olivia versteht die Welt nicht mehr, greift selbst zur Waffe und richtet sie auf Mac...