TV Programm
Trailer
Empfang

CSI: Miami

CSI: Miami
Multiple Motive
16.02.2019 |  Sa. 20:15 Uhr
Start: 20:15 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Multiple Motive
Der Footballstar Doug McClain wird erstochen in seinem Haus aufgefunden. Neben ihm liegt sein Handy. Sein letztes Telefonat hat er mit der Reporterin Wendy Legassic geführt, die praktischerweise Doug McClains Nachruf aktualisiert hat und dabei bewusst oder unbewusst den Mord an Doug McClains via Telefon aufgenommen hat. Da bei einer ersten Tatortschau mehrere Meisterschaftsringe und ein signierter Teamball fehlen, vermuten die Ermittler Diebstahl als Motiv.
Calleigh findet an der Terrassentür ein Klebeband, auf dem sich Hautfetzen von Rita Sullivan befinden. Rita Sullivan gibt zu Protokoll, dass sie bei Doug McClain eingestiegen ist, weil sie mit ihm verabredet war und sich ein Schäferstündchen erwartet hat. Allerdings findet sich im Nachlass von Doug McClain ein Foto eines sechsjährigen Jungen, der, wie sich herausstellt, an Nierenversagen gestorben ist. Dieser Junge heißt mit Familiennamen Sullivan. Rita Sullivan gibt daraufhin zu, dass dieser Junge ihr Sohn war, und sie Doug bekniet hat, ihm eine Niere zu spenden, um den drohenden Tod ihres gemeinsamen Sohnes zu verhindern. Doug hat das abgelehnt, und Rita hat ihm daraufhin ein Messer in den Hals gejagt. Alexx stellt fest, dass die Stichwunde in Dougs Hals zwar ursächlich, aber nicht maßgeblich mit Dougs Tod zu tun gehabt hab. Das Messer muss offensichtlich längere Zeit in der Wunde gesteckt haben und die Wunde somit verschlossen haben. Erst das Herausziehen des Messers hat Dougs Tod durch Verbluten ausgelöst. Wer ist also für den zweiten Teil des Mordes verantwortlich?