TV Programm
Trailer
Empfang

Im Namen des Gesetzes

Im Namen des Gesetzes
Ende eines Ausflugs
18.02.2024 |  So. 10:30 Uhr
Start: 10:30 Uhr
Ende: 11:20 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Ende eines Ausflugs
Es soll für das Ehepaar Peters ein rasanter Ausflug mit dem Motorboot auf dem Wannsee werden und endet mit einer Katastrophe: Während sich Frau Peters unter Deck befindet, fliegt das Boot in die Luft. Beide Eheleute werden schwerverletzt aus dem Wasser gefischt. Frau Peters beschuldigt bei der ersten Vernehmung durch die Polizei ihren Mann. Er habe die Explosion bewusst herbeigeführt. Kehler und Wolniak übernehmen die Ermittlungen und finden einen Augenzeugen. Der Gastwirt Schwenke glaubt gesehen zu haben, wie Herr Peters kurz vor der Explosion über Bord gesprungen ist. Doch beschwören kann Schwenke seine Aussage nicht. Die Polizisten werden unsicher, ob wirklich ein Kapitalverbrechen vorliegt oder doch ein Unfall. Besonders eines stört sie: Ein Motiv für den Mordanschlag lässt sich nicht finden, obwohl Frau Peters ihre Anschuldigungen gegen den eigenen Mann im Krankenhaus wiederholt. Erst in der Gerichtsverhandlung gelingt es den Staatsanwälten Glaser und Lotze, die Wahrheit ans Licht zu bringen.