TV Programm
Trailer
Empfang

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
Perfekte Täuschung
21.09.2022 |  Mi. 13:50 Uhr
Start: 13:50 Uhr
Ende: 14:40 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Perfekte Täuschung
Der Mord an Chief Pratt gibt Rätsel auf. Sergeant Gahalowood vermutet, dass Elijah Stern dahinterstecken könnte. Vielleicht war er es, der Luther Caleb damals geholfen hat, Nolas Leiche in Goose Cove zu vergraben. Marcus trifft Bobbo Quinn, der ihm erzählt, er habe auf Nolas Wunsch hin den belastenden Brief aus Tamaras Tresor genommen. Drei Tage später war Nola auf einmal nicht mehr da. Nach ihrem rätselhaften Verschwinden im Spätsommer 1975 zog Harry sich in sein Haus zurück, um seinen Roman "Der Ursprung des Bösen" fertigzustellen. Das Buch erscheint im Herbst und wird sofort ein Riesenerfolg. Über dreißig Jahre später ergibt eine Handschriftenanalyse, dass die Widmung auf dem Manuskript von Luther Caleb stammt. Das Verfahren gegen Harry wird eingestellt, der Fall scheint geklärt. Wenig später erscheint Marcus' Buch über den Fall Quebert und wird ein Bestseller. Aber es enthält nicht die ganze Wahrheit, denn wie sich herausstellt, war Nolas Mutter, die sie geschlagen und misshandelt haben soll, bereits 1966 bei einem Brand in Alabama ums Leben gekommen. Marcus und Perry reisen in den Süden, wo sie ein dunkles Geheimnis aufdecken. Nicht nur hatte die sechsjährige Nola den Brand gelegt, um ihre Mutter zu bestrafen, sie musste sich in dessen Folge auch einer Teufelsaustreibung unterziehen.