TV Programm
Trailer
Empfang

Leverage

Leverage
Solo für Parker
25.09.2021 |  Sa. 17:10 Uhr
Start: 17:10 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Solo für Parker
Das Leverage-Team ist heute ausnahmsweise in eigener Sache unterwegs: Parker steckt in Schwierigkeiten, nachdem sie scheinbar im Alleingang in das Gebäude des Nahrungsmittelherstellers Wakefield eingebrochen ist und dort dank der verschiedensten Sicherheitsvorkehrungen festsitzt. Nate, Sophie, Hardison und Spencer sind fassungslos. Wie konnte Parker an dem als unüberwindbar geltenden Sicherheitssystem namens Steranko vorbeikommen?

Schnell stellt sich heraus, dass Parker nicht auf eigene Faust gehandelt hat, sondern gemeinsam mit dem Meisterdieb Archibald Leech - ihrem Ziehvater und Mentor den Einbruch verübt hat. Leech hat den Auftrag bekommen, einen Behälter aus dem Labor des Konzerns zu stehlen. In dem Behälter befindet sich der seltene Pilz-Erreger "UG 99", der mit seiner aggressiven Wirkung die weltweite Weizenernte zerstören könnte. Da der Auftraggeber gegenüber Archibald anonym bleibt, muss das Leverage-Team nun alle Register ziehen, um Parker zu retten. Denn fest steht: Sollte dem Leverage-Team dies nicht gelingen, wird Parker innerhalb der nächsten Minuten geschnappt und umgebracht.

Während Nate gemeinsam mit Archie das weitere Vorgehen bespricht, schleusen sich Sophie und Hardison als Unternehmensberater getarnt bei Wakefield ein. Da bekannt ist, dass die Firma in finanziellen Schwierigkeiten steckt, ist besonders eine Person als vermeintliche Auftraggeberin schnell verdächtig: die Leiterin der Forschungsabteilung, Dr. Hannity. Sie hat eine Weizensorte entwickelt, die gegen den Erreger immun ist. Wenn "UG 99" ausbrechen sollte, wären alle Weizenfelder innerhalb kürzester Zeit ruiniert. Wakefield wäre somit die einzige Firma, die eine weltweit immune Weizensorte auf den Markt bringen und somit wieder schwarze Zahlen schreiben könnte. Eine Hetzjagd quer durch das Gebäude beginnt, doch Parker gibt nicht auf, den Erreger trotz aller Gefahren zu stehlen und sieht dabei dem Tod direkt ins Auge.