TV Programm
Trailer
Empfang

CSI: Den Tätern auf der Spur

CSI: Den Tätern auf der Spur
Wer ist Sqweegel?
17.10.2020 |  Sa. 18:45 Uhr
Start: 18:45 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Wer ist Sqweegel?
Margot Wilton, eine Ehrenbürgerin von Las Vegas, wird in ihrem Haus überfallen und schwer verletzt. Die einzigen Spuren, die Ray und Catherine finden können, deuten darauf hin, dass der Täter zur Fortbewegung immer eine Hand und einen Fuß gleichzeitig aufsetzt. Außerdem macht das Team eine interessante Entdeckung: Die Urkunde, die Margot Wilton anlässlich ihrer Ehrenbürgerschaft erhalten hat, wurde kopfüber aufgehängt und bei zwei Fotos mit ihrem behinderten Sohn Robbie wurden die Gesichter herausgeschnitten.

Greg findet auf dem Dachboden ein Versteck, in dem sich der Täter offensichtlich häuslich eingerichtet hat, um Mrs Wilton zu beobachten. Langston vermutet, dass die Person immer wieder durch ein kleines Badezimmerfenster ein- und ausgestiegen und sich offensichtlich auf geradezu artistische Weise vorwärtsbewegen kann.

Dann wird eine weitere verdiente Bürgerin, Carrie Jones, in einer Autowaschanlage im Beisein ihrer Tochter Alise ermordet. Sowohl der Angestellte der Waschanlage als auch Alise beteuern einhellig, dass außer Alise und ihrer Mutter niemand in diesem Wagen gesessen habe. Greg entdeckt, dass der Mörder offensichtlich durch die Heckklappe geflüchtet ist und sich vor dem Angriff im Fahrzeug versteckt hielt. Bei der Obduktion der Leiche entdecken David und Doc Robbins, dass der Toten bereits vor einiger Zeit Verletzungen zugefügt wurden. Jason Jones, der Ehemann der Ermordeten, erzählt den Ermittlern, dass Carrie, seit sie Vorsitzende des Komitees zur Erhaltung der Familienwerte in Las Vegas ist, bereits viele Drohbriefe und Anrufe bekommen hat und sogar in ihrem Haus überfallen wurde. Den Polizisten erzählte sie damals, dass der Täter zu ihr immer wieder gesagt habe, "Ich weiß. Bereue es!" betonte aber, dass sie nicht wisse, was der Täter damit gemeint habe. Die Ermittler finden schließlich eine DVD, die Carrie beim Seitensprung mit einem Football-Spieler zeigt. Ray Langston ist nun davon überzeugt, dass es sich bei dem Überfall auf Margot Wilton auch um eine Warnung gehandelt hat und dass der Täter eventuell zurückkehrt um sie zu ermorden. Tatsächlich fallen wenig später in Wiltons Haus Schüsse. Aufgrund ihrer Ermittlungen wissen die CSIs nun, dass sich der Mörder scheinbar immer an Leuten vergreift, die in der Öffentlichkeit als Vorbilder gefeiert werden, die aber ein dunkles Geheimnis hüten.