TV Programm
Trailer
Empfang
1629391

Israel Keyes: Method of a Serial Killer

Im Jahr 2012 erschüttert das spurlose Verschwinden der 18-jährigen Samantha Koenig die Gemeinde Anchorage im US-Bundestaat Alaska. Als die ermittelnden Beamten ein Erpresserschreiben mit Geldforderungen erhalten, keimt leise Hoffnung auf, dass das Entführungsopfer noch lebt – doch diese wird zerstört, als der 34-jährige Israel Keyes festgenommen wird. Unumwunden gibt der Tatverdächtige die Vergewaltigung und den brutalen Mord zu. Doch rasch erkennen die FBI-Ermittler, dass ein kaltblütiger Serienkiller vor ihnen sitzt – und er nun Katz-und-Maus mit ihnen spielt. Die fesselnde Dokumentation porträtiert einen der grausamsten Serienkiller der USA. 

Die 18-jährige Samantha Koenig jobbt im Februar 2012 allein in einem Kiosk, als sie dort von einem maskierten Unbekannten entführt wird. Als die Polizei zwei Monate nach der Entführung ein Erpresserschreiben erreicht, in dem der Täter Geld fordert, das auf das Konto seines Opfers überwiesen werden soll, nutzen die Beamten diese neue heiße Spur. Kurz nachdem das FBI zu den Ermittlungen herangezogen wird, kann der 34-jährige Israel Keyes während einer Routinekontrolle der Polizei als Tatverdächtiger festgenommen werden.     

Israel Keyes ist auf den ersten Blick ein unbescholtener Handwerker, der mit seiner langjährigen Freundin und seiner zehnjährigen Tochter zusammenlebt. Doch als Keyes vor den FBI-Beamten die brutale Vergewaltigung, Ermordung und Zerstückelung von Samantha Koenig zugibt, erkennen die erfahrenen Ermittler schnell, dass er kein Einmaltäter ist. Sie erfahren schon bald, dass Israel Keyes seine Verbrechen eiskalt und methodisch plant.   

Um von Keyes ein Geständnis über mögliche weitere Morde und andere Verbrechen zu erhalten, lassen sie sich auf einen fingierten Deal mit dem Serienkiller ein: Die Ermittler versprechen Keyes die von ihm gewünschte Todesstrafe und wollen verhindern, dass sein Name in der Öffentlichkeit fällt. Die FBI-Ermittler erfahren von der methodischen Vorgehensweise des Serienmörders und zwei weiteren Mordopfern, die Keyes am anderen Ende der USA getötet hat. Doch sie können nicht verhindern, dass die Presse seinen Namen öffentlich macht. Keyes beginnt danach, ein Katz-und-Maus-Spiel mit den FBI-Beamten zu spielen und genießt sichtlich seine Macht im Vernehmungsraum. Obwohl die FBI-Ermittler bei seinen vagen Behauptungen oft ins Leere laufen, erfahren sie, dass Keyes auch für Brandstiftungen, Vergewaltigungen und Raubüberfälle verantwortlich ist – und er insgesamt mehr als 14 Jahre lang ein dunkles Doppelleben führte. 

Daten und Fakten

Produktionsland USA
Produktionsjahr 2018
Regie Matthew Watts
Laufzeit 83 Minuten

Weitere Crime-Dokus

So empfangen Sie RTL Crime

Top Storys & Highlights

The Shield

So empfangen Sie RTL Crime

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Crime