TV Programm
Trailer
Empfang
Guiltology - Täterjagd im Labor

Guiltology - Täterjagd im Labor

An einem Tatort spielen auch die kleinsten Hinweise eine Rolle- ein einziger Blutstropfen, eine Hautschuppe oder ein winziger Kleidungspartikel. Viele der Beweise sind für das Auge nicht sichtbar und können nur mittels neuester Technologie erfasst werden. Ermittler können heutzutage auf eine große Bandbreite forensischer Methoden zurückgreifen, um die Täter oder Täterinnen zu überführen. Sogar bislang unaufgeklärte Kriminalfälle können heute dank des wissenschaftlichen Fortschritts nach Jahren oder gar Jahrzehnten noch einmal neu aufgerollt werden. Die fesselnde sechsteilige Doku-Reihe „Guiltology – Täterjagd im Labor“ erzählt von verstörenden Verbrechen und der faszinierenden Arbeit der Ermittler und Forensiker, die mit allen in ihrer Macht stehenden Mitteln versuchen, diese Fälle aufzuklären. 

Revolutionäre Hyperspektral-Analysen, hochintelligente DNA-Datenbanken oder Rasterelektronenmikroskopie – eine erstaunliche Bandbreite wissenschaftlicher Methoden steht den Ermittlern und Forensikern heutzutage zur Verfügung, um Verbrechen aufzuklären. Was gestern noch wie Science-Fiction klang, gehört mittlerweile wie selbstverständlich zum alltäglichen Handwerkszeug der Kriminalisten. Sogar bislang unaufgeklärte Fälle können dank des technischen Fortschritts inzwischen nach vielen Jahren oder Jahrzehnten neu untersucht und die Täter und Täterinnen anschließend zur Strecke gebracht werden.  

Die sechsteilige Doku-Reihe begleitet erfahrene Ermittler und Forensiker, die sich der Aufklärung einiger der spektakulärsten Fälle der US-Kriminalgeschichte verschrieben haben, bei der Arbeit. Bei ihren oft mehrere Jahre andauernden Ermittlungen ziehen diese engagierten Männer und Frauen sachverständige Wissenschaftler, Psychologen und Techniker zurate. Dabei nutzen sie die neuesten forensischen Methoden, um den Opfern und vor allem auch den Tätern doch noch ein Gesicht zu geben – und die Schuldigen endlich zu überführen. 

Brillant fotografiert, facettenreich und packend erzählt, gewährt die sechsteilige Doku-Reihe „Guiltology – Täterjagd im Labor“ seltene Einblicke in die Arbeit der US-Verbrechensbekämpfer.   

Daten und Fakten

Produktionsland USA
Produktionsjahr 2017
Regie Harry Hewland und Grispin Reece
Originaltitel Beyond Reasonable Doubt
Laufzeit 6 Episoden á 60 Minuten

Weitere Crime-Dokus

So empfangen Sie RTL Crime

Top Storys & Highlights

Death Row Stories

So empfangen Sie RTL Crime

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Crime