TV Programm
Trailer
Empfang
Fred und Rose West

Fred und Rose West - Die geheimen Morde

Fred und Rose West sind eines der berüchtigtsten Serienkiller-Ehepaare Großbritanniens. Neun Frauen haben sie in den 70ern und 80ern nachweislich ermordet, einige weitere unabhängig voneinander – doch möglicherweise waren es noch viele mehr. Ein Team von Ermittlern geht neuen Hinweisen nach.

Von sexuellen Gewaltfantasien getrieben, mordete das Paar Fred und Rose West ab 1973 viele Male auf grauenvollste Art und Weise. Beide hatten schon zuvor Menschen auf dem Gewissen. 1987 töteten sie ihre Tochter Heather, es war ihr letzter nachgewiesener Mord. Erst knappe sieben Jahre später konnte die Polizei genug Beweismaterial vorlegen, um Fred West und später auch seine Gattin Rose zu überführen.

Zwölf Morde konnten den Wests insgesamt nachgewiesen werden. Doch Fred West soll über 30 gestanden haben, bevor er sich vor der Verurteilung in seiner Zelle selbst das Leben nahm. Rose West bekam lebenslänglich, beteuerte aber stets ihre Unschuld. Hinweise gibt es viele, Nachweise noch keine.

v.l.: Der ehemalige Kriminalbeamte Chief Inspector Colin Sutton, Journalist Sir Trevor McDonald und die Psychologin Dr. Donna Youngs
v.l.: Der ehemalige Kriminalbeamte Chief Inspector Colin Sutton, Journalist Sir Trevor McDonald und die Psychologin Dr. Donna Youngs © Neue Spuren!, RTL / (c) Blink Films 2021

In dem Zweiteiler „Fred und Rose West – Die geheimen Morde“ gehen die Experten Colin Sutton, Sir Trevor McDonald und Dr. Donna Youngs auf Spurensuche und versuchen, anhand von Zeugenaussagen weitere Opfer mit dem Fall West in Verbindung zu bringen.

Weitere Crime-Dokus

So empfangen Sie RTL Crime

Top Storys & Highlights

Belmarsh

So empfangen Sie RTL Crime

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Crime