TV Programm
Trailer
Empfang
1621229
So.
26.05. · 19:30
  —  Verheerender Blutrausch  (Staffel 2, Episode 6)
So.
26.05. · 20:15
  —  Blutiger Racheakt  (Staffel 2, Episode 7)
So.
26.05. · 22:35
  —  Blutiger Racheakt  (Staffel 2, Episode 7)
So.
02.06. · 19:30
  —  Blutiger Racheakt  (Staffel 2, Episode 7)
So.
02.06. · 20:15
  —  Blinde Wut  (Staffel 2, Episode 8)
So.
02.06. · 22:35
  —  Blinde Wut  (Staffel 2, Episode 8)
So.
09.06. · 19:25
  —  Blinde Wut  (Staffel 2, Episode 8)
So.
09.06. · 20:15
  —  Entfesselte Mordlust  (Staffel 2, Episode 9)
So.
09.06. · 22:35
  —  Entfesselte Mordlust  (Staffel 2, Episode 9)
So.
16.06. · 19:25
  —  Entfesselte Mordlust  (Staffel 2, Episode 9)

Copycat Killers/ Staffel 2

Jesse Pinkman, Michael Myers, oder der Joker – das Publikum liebt Bösewichte in Filmen und Serien. Wo die meisten Menschen jedoch zwischen Fiktion und Realität unterscheiden können, werden die Verbrechen dieser dunklen Figuren für einige wenige zu einer ungesunden Obsession. Die hochspannende True Crime-Reihe „Copycat Killers“ erzählt in zehn Episoden von skrupellosen Serienmördern, Amokläufern und kaltblütigen Verbrechern, die die Taten ihrer fiktiven Vorbilder auf schockierende Art und Weise in die Realität umsetzen.


Episodenguide

Episode 1:  „THE DARK KNIGHT –  Grausame Obsession“

Im Sommer 2012 strömen Kinogänger ahnungslos in die Mitternachtsvorstellung des Blockbusters „The Dark Knight Rises“. Unter ihnen ist der 25-jährige James Holmes, der in seinem Größenwahn, der „Joker“ zu sein, einen Amoklauf beginnt, der in die US-Geschichte eingehen wird. Doch nicht nur im Kinosaal fließt Blut –   auch die Bombe in der Wohnung des Täters ist eine große Gefahr.



Episode 2:  „THE MATRIX – Tödliche Wahnvorstellung“

Im Jahr 2002 terrorisieren die „DC Sniper“ Lee Boyd Malvo und John Allen Muhammad mit Gewehren die US-amerikanische Hauptstadt: 17 Menschen sterben, viele werden verletzt. Die Schützen wurden von dem Film „The Matrix“ inspiriert um das in ihren Augen „übermächtige System“ zu bekämpfen. In ihrem Wahn schießen die Täter auf alles, was sich bewegt.   



Episode 3:  „BREAKING BAD – Sog Der gewalt“

Als sie dem Kriegsveteran Jason Hart begegnet, schwebt Regan Jolley im siebten Himmel. Doch ihre Romanze wird schnell zu einem wahren Alptraum. Der eingefleischte „Breaking Bad“-Fan Jason hält sich für den Charakter „Jesse Pinkman“. Doch bleibt es nicht bei Drogen und Gewalt – bald treten auch eine Leiche und eine säuregefüllte Badewanne mit auf den Spielplan.  



Episode 4:  „ROBOCOP – Extrem Kaltblütig“

Der New Yorker Nathaniel White ist von dem Film „Robocop 2“ regelrecht besessen und kann bald nicht mehr zwischen Fiktion und Realität unterscheiden. Eine Szene des Films treibt ihn zu der grauenvollen Tat, die schwangere Juliana Frank zu töten. Doch die attraktive 29-Jährige ist nur eines von vielen Opfern des kaltblütigen Serienmörders.  



Episode 5: „HALLOWEEN – Teuflischer Maskenkiller“

Im Jahr 2013 ereignet sich in einer wohlhabenden Gated Community in Annetta South, Texas, eine Familientragödie: Auf den damals 17-jährigen Jake Evans übt Rob Zombies „Halloween“ eine dunkle Faszination aus. Von der Kaltblütigkeit des Protagonisten beeindruckt, erschießt er seine Mutter und seine Schwester. Evans plante weitere Morde, bevor die Polizei ihm kommt zuvor.



Episode 6:  „DIRTY HARRY: MAGNUM FORCE – Verheerender Blutrausch“

Dale Pierre und sieht mit seinen Freunden 1974 den Film „Dirty Harry“ und plant kurz darauf das perfekte Verbrechen. Doch ihr Überfall auf ein Hi-Fi-Geschäft in Ogden, Utah, wird  rasch zu einer blutigen Geiselnahme, die die Öffentlichkeit schockiert. Die Täter haben keine Skrupel, die Geiseln zu vergewaltigen und auf grausame Art und Weise zu töten.   



Episode 7:  „RESERVOIR DOGS – Blutiger Racheakt“

Der US-Regisseur Quentin Tarantino gilt als „Meister der Spannung“ und ist in der Öffentlichkeit für seine Darstellung exzessiver Gewalt bekannt. Einer seiner Fans, der 16-jährige Allan Bentley, wird von Tarantinos Debüt „Reservoir Dogs“ zu einer blutigem Racheakt´inspiriert, der gleich mehrere Opfer fordert.   



Episode 8:  „X-MEN – Blinde Wut“

Im Mai 2015 sieht Jed Allen im englischen Didcot endgültig rot. Getrieben von den Drogen- und Alkoholeskapaden seiner Mutter, tötet der 21-Jährige diese, ihren neuen Freund und seine Halbschwester Derin in blinder Wut. Jed Allen identifiziert sich während seiner blutigen Tat mit „Wolverine“, einem Charakter aus der Comicverfilmung „X-Men“.



Episode 9:  „THE PURGE – Entfesselte mordlust“

 Die Prämisse des dystopischen Horrorfilms „The Purge“ übt auf den verzweifelten Jugendlichen Jonathan Cruz eine morbide Faszination aus: Die Protagonisten dürfen während eines zwölfstündigen Ausnahmezustands ihren mörderischen Trieben freien Lauf lassen, ohne dafür belangt zu werden. Jonathan Cruz tut es ihnen gleich.



Episode 10:           „KILL BILL – Bestialischer Amokschütze“

George Hennard ist zeit seines Lebens auf der Suche nach wahrer Liebe. Doch egal wie sehr er sich bemüht, bleibt ihm dieser Traum verwehrt.  Sein Hass auf Frauen wächst nach jahrelanger Zurückweisung über alle Maßen hinaus, bis der arbeitslose Hennard 1991 Amok läuft und während des „Luby’s shooting“ 23 unschuldige Menschen tötet, bevor er sich selbst richtet.

Weitere Crime-Dokus

So empfangen Sie RTL Crime

Top Storys & Highlights

How to get away with Murder

So empfangen Sie RTL Crime

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Crime