TV Programm
Trailer
Empfang
Cold Justice: Sex Crimes

Cold Justice: Sex Crimes

Vergewaltigung ist ein Verbrechen, das gravierende körperliche und psychische Spuren bei den Opfern hinterlässt. Ängste bleiben oftmals ein Leben lang, das ganze Ich wird angegriffen, die Seele oft irreparabel beschädigt. Es gibt wohl kaum etwas Schlimmeres für das Opfer, als das Wissen, dass der Täter oder die Täter nie belangt wurden. In der zehnteiligen Doku-Reihe „Cold Justice: Sex Crimes“ rollen die ehemaligen Strafverfolgerinnen Casey Garret und Alicia O’Neill in jeder der zehn aufrüttelnden Episoden ungelöste Kriminalfälle auf, um Opfern sexueller Gewalt selbst nach vielen Jahren Genugtuung zu verschaffen und deren brutale Peiniger endlich hinter Gitter zu bringen.

Alicia O'Neill (l.),  Casey Garrett

Die Vergewaltigung gehört zu den schwersten Straftaten und verändert das Leben des Opfers für immer. Doch nicht jedes Mal können die Täter zeitnah ermittelt werden – ein Zustand, der die Opfer ein zweites Mal verhöhnt. Jahre oder sogar Jahrzehnte können vergehen, in denen die Opfer in ständiger Angst und Ungewissheit leben müssen, da ihre Peiniger frei herumlaufen und nie zur Rechenschaft gezogen wurden.

In der Doku-Reihe „Cold Justice: Sex Crimes“ reisen die ehemaligen Strafverfolgerinnen Casey Garret und Alicia O’Neill unermüdlich durch die USA, um in jeder der zehn dramatischen Episoden ungelöste Vergewaltigungsfälle neu aufzurollen und mit Hilfe der Polizei sowie moderner Ermittlungsmethoden Sexualstraftäter zur Strecke zu bringen – und die traumatisierten Opfer auf diese Weise beim langwierigen Heilungsprozess zu unterstützen.

Daten und Fakten

Produktionsland USA
Produktionsjahr 2015
Produktionsfirma Wolf Reality
Originaltitel Cold Justice: Sex Crimes
Laufzeit 10 Episoden á 60 Minuten

Weitere Crime-Dokus

So empfangen Sie RTL Crime

Top Storys & Highlights

The Shield

So empfangen Sie RTL Crime

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Crime