TV Programm
Trailer
Empfang
Alarm für Cobra 11 - DIe Autobahnpolizei
Sa.
15.12. · 23:55
  —  Ausgelöscht (1)  (Staffel 20, Episode 3)
So.
16.12. · 00:45
  —  Ausgelöscht (2)  (Staffel 20, Episode 4)
So.
16.12. · 01:30
  —  Angst  (Staffel 20, Episode 5)
So.
16.12. · 02:20
  —  Wo ist Semir?  (Staffel 20, Episode 6)
So.
16.12. · 03:10
  —  Goal  (Staffel 20, Episode 7)
So.
16.12. · 03:55
  —  Tag der Abrechnung  (Staffel 20, Episode 8)
So.
16.12. · 08:50
  —  Tag der Abrechnung  (Staffel 20, Episode 8)
So.
16.12. · 09:35
  —  Blutgeld  (Staffel 20, Episode 9)
So.
16.12. · 10:25
  —  Tausend Tode  (Staffel 20, Episode 10)
So.
16.12. · 11:10
  —  Lockdown  (Staffel 20, Episode 11)

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei

Bei „Alarm für Cobra 11“ entscheiden sich Schicksale in Sekunden. Jede Folge garantiert packende Kriminalfälle und spektakuläre Action. Für das Ermittlerduo heißt das Hochspannung, ständige Einsatzbereitschaft und Stress pur. Genau das ist das Erfolgsgeheimnis von "Cobra 11".

Mit dieser Mischung sichert sich die Serie mittlerweile eine riesige Fangemeinde. Seit dem Start im März 1996 wurden in über 160 Folgen rund 3.100 Autos zu Schrott gefahren, 794 Gangster verhaftet, 300.000 Meter Film belichtet. Beim weitesten Autosprung flog ein Porsche über 200 Meter durch die Luft.

Die Fans können sich in jeder Folge auf spannungsgeladene Stories und erstklassige Action von freuen. Die Straßenpolizisten drücken kräftig aufs Gaspedal und müssen alle Register ihres Könnens ziehen. Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Tempo mörderisch.

Infos und Fakten

Produziert wird die Actionserie auf 16-Millimeter-Film von der Firma "action concept" in NRW. Das Team von Hermann Joha, Stunt-Spezialist und Berufspilot für Helikopter, bereitet alle Actionszenen bis ins letzte Detail vor.  Die Bilder müssen beim ersten Mal im Kasten sein. Dabei sind über 80 Mitarbeiter am Set beschäftigt. Bis zu 16 Kameras halten den Stunt aus allen erdenklichen Perspektiven fest. Mit dem Einsatz von stoß- und feuerfesten Crashboxen, die die empfindlichen Kameras schützen, ist der Zuschauer ganz nah dran an der spektakulären Action.

Der teuerste „Gaststar auf vier Rädern“ war ein "Fulda Exelero". Die Sportvariante auf der Basis des "Maybach 57" kostet neun Millionen Euro, kam in einer Verfolgungsjagd ohne „Double“ zum Einsatz und hat dabei keinen Kratzer abbekommen.

Die Explosion der Gaspipeline unter der Autobahn zum Pilotfilm „Stadt in Angst“ ist die größte und aufwendigste bei "Cobra 11". 14 Autos mit rund 250 Liter Benzin wurden hintereinander mit Stickstoffstempel (Kanonen, die mit Pressluft nach unten schießen) abgeschossen, dabei gab es sieben Explosionen. Die Pyrotechniker verteilten insgesamt 25 Kilogramm Sprengstoff auf der gesamten Autobahnstrecke. Damit es bei der Szene schön staubt und verdreckt, haben die Experten jeweils über 400 Kilogramm Sportplatzkreide und Torf gesprengt.   

Seit November 2005 werden die aufwendigen Fahrszenen  und Crashes von "Cobra 11" auf einer speziellen Autobahn gedreht. Europas größte Filmkulisse, die Film- und Testlocation, liegt im Kreis Düren/NRW und ermöglicht  exzellente Stunts.

Jede Folge garantiert packende Kriminalfälle unterstützt von spektakulären Stunts. Woche für Woche schalten bis zu 5 Millionen Zuschauer ein bei Marktanteilen um 20 Prozent in der jungen Zielgruppe (14-49 J.).  

► Erfolgreicher Exportschlager
Action made in Germany ist ein echter Exportschlager – die RTL Actionserie setzt  international Maßstäbe. Die "Cobra 11" - Folgen laufen mit großem Erfolg u. a. in den Niederlanden, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Belgien, Polen, Ungarn, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien, Lettland, Estland, Litauen, Türkei und sogar in Mexiko.

►action concept
Die Produktionsfirma "action concept" zählt zu den weltweit größten Full-Service Produktionsunternehmen für Actionformate Sie wurde bereits mit drei "Taurus World Stunt Awards", der höchsten Auszeichnung im internationalen Actiongenre, ausgezeichnet. Sogar Mitbewerber Jackie Chan musste sich 2005 der Konkurrenz vom Rhein mit „Police Story 2“ in der Kategorie "Beste Action in einem ausländischen Film" geschlagen geben.

Die Produktionen werden in über 50 Länder verkauft. Seit 2005 dreht Hermann Joha internationale Projekte in englischer Sprache, z. B. "Good Girl Bad Girl", "Im Auftrag des Vatikans", oder "Europes Greatest Stunts", eine achtteilige Actiondoku.

Für den "German Writers Room" arbeitet action concept mit Top-Showrunners aus den USA zusammen. Unter der Leitung von Lee Goldberg ("Monk", "Diagnose Mord"),  William Finkelstein ("Law & Order", "L.A. Law"), und Bryce Zabel ("Pandemic", "Blackbeard", Vorsitzender der Academy of Television Arts and Sciences 2001-2003) und Matt Witten („Dr. House“, „C.S.I.“) arbeiten ausgewählte Autoren eine Woche lang intensiv an der Entwicklung neuer Serien für den deutschen und internationalen TV-Markt.

Semir (Erdogan Atalay, l.) und Ben (Tom Beck) kommt die Visitenkarte des ermordeten Geschätsmannes bekannt vor. Semirs Cousin Ismet arbeitet für die gleiche Firma.
© Gier
So empfangen Sie RTL Crime

Top Storys & Highlights

Der Psychopath

So empfangen Sie RTL Crime

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Crime