TV Programm
Trailer
Empfang
Do.
29.06. · 20:15
  —  Folge 6
Do.
29.06. · 23:25
  —  Folge 6
Fr.
30.06. · 13:10
  —  Folge 6
Do.
06.07. · 20:15
  —  Folge 7
Do.
06.07. · 23:25
  —  Folge 7
Fr.
07.07. · 13:00
  —  Folge 7
Do.
13.07. · 20:15
  —  Folge 8
Do.
13.07. · 23:15
  —  Folge 8
Fr.
14.07. · 13:05
  —  Folge 8
Do.
20.07. · 20:15
  —  Folge 9

Die Geiseln / Staffel 2

Der nervenzerreißende Polit-Thriller „Die Geiseln“ hat bereits mit der ersten Staffel neue Maßstäbe gesetzt – und das nicht nur in seinem Herkunftsland Israel. Weltweit wurde die Geschichte um einen Politkomplott von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. Während die amerikanische Adaption nach einer Staffel keine Fortsetzung erhielt, gelang dem Original unter dem Titel „Bnei Aruba“ auch mit der zweiten Staffel ein voller Erfolg – RTL Crime zeigt die neuen Folgen nun erstmals im deutschen Fernsehen.

Adam Rubin (Jonah Lotan)

Die zweite Season von „Die Geiseln“ setzt da an, wo das spannende Finale der ersten Staffel endete: Yael (Ayelet Zurer) hat sich mit ihrem Geiselnehmer Adam verbündet, denn im Grunde verfolgen beide dasselbe Ziel: Sie wollen ihre Familien schützen. Also beschließen sie, den Tod des Premierministers Netzer vorzutäuschen – ohne zu wissen, dass ein weiterer Gegenspieler sie bereits im Visier hat.
Das ganze Land steckt in den Vorbereitungen für Netzers vermeintliche Beerdigung. Keiner ahnt, dass er sich eigentlich in Geiselhaft befindet und von Adam und seinen Komplizen in einem geheimen Unterschlupf gefangen gehalten wird. Es werden bereits alle Vorkehrungen getroffen, den Premierminister außer Landes zu schmuggeln, um die wichtige Knochenmarktransplantation durchzuführen, die für Adams Frau Neta (Liat Stern) so lebensnotwendig ist.

Doch dann kommt für Adam alles anders. Eine Organisation, für die Netzers Tod viel Geld bedeutet hätte, kommt dem Schwindel auf die Schliche. Schließlich kreuzt auch noch Ben auf dem Spielfeld auf, der im Namen der Organisation handelt, die den Tod von Netzer fordert. Er entführt Adams Tochter und stellt ihm ein folgenschweres Ultimatum: Netzers Leben für das Leben seiner Tochter. Adam muss sich damit zwischen seiner Frau und seiner Tochter entscheiden – und für ihn beginnt erneut ein Wettlauf gegen die Zeit.